Projekte

Habe ich mich 2019 bis 2020 einem Projekt mit dem Schwerpunbkt (extreme) Makrofotografie gewidmet (s.u.),
ist in der nächsten Zeit geplant, völlig andere Projekte schwerpunktmäßig anzugehen:

  • "alte Liebe" 
    -  Hier suche ich Paare, die im höheren Alter sind und sich gerne ablichten lassen möchten.
    Das Ziel ist eine größere Sammlung von Portraits (vorwiegend schwarz-weiß-Fotografien) älterer Paare für eine Ausstellung und vielleicht für ein Buch.

  • "Verletzbarkeit"
    In meiner früheren Arbeit als Psychologe hatte ich viel Kontakt mit z.T. extrem verletzten Menschen. Ebenso suchten mich Menschen auf, die - gerade im Rahmen ihrer Störungen - sehr verletzbar waren.
    Damals war mein (alleiniger) Zugang zu den PatientInnen die Sprache - die Psychotherapie stand im Vordergrund.
    Bei dieser Projektidee sollen gemeinsam mit den "Modellen" Fotos von Menschen entstehen, die die Verletzbarkeit als ein zentrales Motiv darstellen. Gerade diese Fotos können nur in enger Zusammenarbeit zwischen fotografierter Person und Fotograf entstehen.
    Als Personen/"Modelle" können sowohl Menschen mit psychischen Problemen als auch sogenannte "Gesunde" sowie Kinder oder Jugendliche in Betracht kommen. Im Prinzip sind wir alle verwund- oder verletzbar!
    Nun steht das Foto bzw. die Kommunikation des Betrachters mit dem Foto im Fokus - eine andere Form der Auseinandersetzung mit diesem wichtigen Thema ...
    Auch hierbei wäre als Ziel eine Ausstellung und/oder ein Buch denkbar.
  • "sinnlicher Akt" 
    -  Hier suche ich "junge" Frauen, die sich prinzipiell nackt fotografieren lassen.
    Ziel ist hier eine Sammlung von (vorwiegend schwarz-weiß-) Fotografien "junger" Frauen, die nicht zentral die Nacktheit plakativ in den Vordergrund stellen, sondern im Prinzip sollen es Portraits werden, bei denen die nackte Haut eher "beiläufig" zu sehen ist, welche die Schönheit der Weiblichkeit mit in den Fokus nimmt.
    Zu diesem Thema würde ich ebenfalls gerne eine Ausstellung, ein Kalender und ggf. ein Buch anstreben.

  • "erotische Aktfotografie"  im Sinne von erotischen Träumereien ...
    - Auch hierfür suche ich Frauen, die sich prinzipiell nackt fotografieren lassen.
    Hierbei kann und soll es durchaus auch in Farbe zugehen. Von der spielerischen Umsetzung erotischer Phantasien, mit oder ohne Requisiten über Aktaufnahmen in der Natur bis hin zu Bodyparts (Studioaufnahmen von einzelnen Körperpartien) ist alles denk- und vieles umsetzbar - Hauptsache es macht allen Beteiligten Spass!

Wenn Sie sich bei einem der vier o.g. Projekte angesprochen fühlen bzw. Interesse daran haben oder einfach neugierig geworden sind, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme! Gerne können Sie auch Ihren Freunden oder Verwandten von den Projekten erzählen.

Rufen Sie mich doch bei Interesse an oder schreiben Sie mir eine Mail. Alles weitere können wir dann in Ruhe besprechen - gerne bei einer Tasse Kaffee ...

 

Tel:   06624 - 45 13 198


Fotoausstellung 2020/2021

Für 2020 ist eine weitere Foto-Ausstellung im Werra-Kalibergbau-Museum in Heringen (Werra) geplant.

Der Inhalt der Ausstellung wird sich der Makrofotografie widmen. Dargestellt werden unterschiedlichste Motive aus dem Mikrokosmos, der von den meisten nicht oder kaum wahrgenommen wird.

 

Die Ausstellung findet (voraussichtlich) statt ab dem 21. November 2020.

*** Leider - wieder Corona-bedingt - muss die Ausstellung erneut verschoben werden, da zumindest im November die Museen geschlossen sind ... ***

 

Passend zum in letzter Zeit oft erwähnten Artensterben und deutlichen Populationsrückgang bei den Insekten werden Sie dort u.a. spannende, großformatige Fotos in Profiqualität aus dem Mikrokosmos von Insekten, Spinnen und Pflanzen finden.

 

So finden sich neben Schönheit, unerwartet difizilen Strukturen auch kleine Dramen in den Fotos wieder.

 

Eine Auswahl dieser Makro-Aufnahmen finden Sie in meinem Portfolio und in meinen Kalendern für 2020.

 

Lassen Sie sich faszinieren!

 


Ausstellung:  Faszination Natur

Bis zum 26. August 2018 hatten wir unsere Ausstellung von Naturfotografien 

(von Angelika & Rainer Hebeler) im Werra-Kalibergbau-Museum in Heringen (Werra).

 

Hier finden Sie weitere Informationen: